Dividenden → Getränke: alkoholisch

Dividenden machen einen Teil des Gewinns des Unternehmens aus der Vorperiode aus. Die Gesellschaft verteilt sie zwischen ihren Anteilseignern. Unternehmen können Dividenden ausschütten, sind aber nicht dazu verpflichtet. Die Methode zur Berechnung der Dividende ist in der Dividendenpolitik oder in der Satzung des Unternehmens beschrieben. Je klarer und transparenter das Berechnungsprinzip ist, desto mehr lieben Investoren das Unternehmen. Viele Faktoren beeinflussen die Auszahlung von Dividenden. Die wichtigsten sind der Finanzierungsbedarf von Großaktionären und die Steueroptimierung. Wenn also der Staat in der Person eines Fonds oder einer staatlich unterstützten Organisation einer der Anteilseigner ist, ist die Zahlung regelmäßiger Dividenden praktisch garantiert. Das Gleiche gilt, jedoch in geringerem Maße bei einer erheblichen Schuldenlast, die einem der Unternehmer entsteht.

Durchschnittsertrag der Branche: 1,30 %

Berechnet als einfacher Durchschnitt der Unternehmensdividendenrenditen in dieser Gruppe.
Ticker Name der Firma Schlusskurs Kapitalisierung Dividendenrendite P/E-Verhältnis
Constellation Brands, Inc. STZ Constellation Brands, Inc. 182,06 USD 34 B 1,65 % 44,13
Anheuser-Busch InBev SA/NV BUD Anheuser-Busch InBev SA/NV 77,91 USD 130 B 1,14 % 20,60
Molson Coors Brewing Co. TAP Molson Coors Brewing Co. 50,81 USD 11 B 1,12 % 71,35
Diageo Plc DEO Diageo Plc 162,63 USD 94 B 24,04

Durchschnittsertrag der Branche:

Berechnet als einfacher Durchschnitt der Unternehmensdividendenrenditen in dieser Gruppe.
Ticker Name der Firma Schlusskurs Kapitalisierung Dividendenrendite P/E-Verhältnis

Durchschnittsertrag der Branche:

Berechnet als einfacher Durchschnitt der Unternehmensdividendenrenditen in dieser Gruppe.
Ticker Name der Firma Schlusskurs Kapitalisierung Dividendenrendite P/E-Verhältnis

Durchschnittsertrag der Branche:

Berechnet als einfacher Durchschnitt der Unternehmensdividendenrenditen in dieser Gruppe.
Ticker Name der Firma Schlusskurs Kapitalisierung Dividendenrendite P/E-Verhältnis